Die wesentlichste Zutaten zu heilsamen Veränderungen sind Präsenz und Berührbarkeit. Wie ein Kind, unvoreingenommen, unschuldig und verletzbar lassen wir uns von unseren tieferen Gefühlsschichten, von unseren Sehnsüchten und Bedürfnissen von unseren So-Sein berühren. Selbst-Mitgefühl könnten wir das auch nennen.

Wenn die Negativität aufhört, also das, was ist, darf für einen Moment tatsächlich sein, dann setzt sich die Energie frei, die normalerweise für den Wiederstand verwendet wird.
Mit dieser freigewordenen Energie können neue Einsichten und Entscheidungen im Bewusstsein auftauchen. Der Sicht verändert sich und dadurch auch die ganze Situation. Wir verbinden uns mit unserem Herzen, fühlen und kommen bei uns selbst an.
Darin liegt Stärke und Authentizität.

 

 

Bei meinen Sitzungen verwende ich folgende Methoden:

ThetaFloating

Coaching
The Journey
Systemische Aufstellungen

Matrix Experiencing
DeepFieldRelaxation
Energiearbeit

Avatar

 

Ich habe ein Diplom in Molekularbiologie und 20 Jahre Erfahrung in Begletung von Menschen in Entwicklungsprozessen.
Ich leite Seminare und Trainings auch in der Businesswelt zum Thema Selbstmanagement und soziale Führungskompetenzen.
Ich bin Begründerin des ThetaFloating Hungary Institus und bilde Coaches und Therapeutinnen in der ThetaFloating Methode aus.